menu
arrow_back

Docker-Images für einen Kubernetes-Cluster erstellen und bereitstellen

Docker-Images für einen Kubernetes-Cluster erstellen und bereitstellen

1 Stunde 30 Minuten 7 Guthabenpunkte

GSP304

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Überblick

In diesem Lab geht es darum, innerhalb einer bestimmten Zeit eine Reihe von Aufgaben zu meistern. Darum wird es auch als Challenge-Lab bezeichnet. Anders als bei einem normalen Lab erhalten Sie jedoch keine Schritt-für-Schritt-Anleitung, sondern ein Szenario und verschiedene Aufgaben. Wie Sie sie lösen, bleibt Ihnen überlassen. Ihre Lösungen werden automatisch bewertet. Die erzielten Punkte finden Sie rechts oben auf dieser Seite.

Die volle Punktzahl erreichen Sie nur, wenn Sie alle Aufgaben innerhalb der vorgegebenen Zeit lösen.

In Challenge-Labs werden keine GCP-Grundlagen vermittelt. Für die gestellten Aufgaben benötigen Sie erweiterte Kenntnisse von Google Compute Engine (GCE). Deshalb richtet sich dieses Lab nur an Teilnehmer mit dem entsprechenden Vorwissen. Sind Sie bereit?

Themen

  • Docker-Images von Beispielanwendungen erstellen und taggen
  • Getaggte Images in Google Container Registry hochladen
  • Kubernetes-Cluster erstellen
  • Anwendung für den Kubernetes-Cluster bereitstellen

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten
Punktzahl

—/100

An application image with a v1 tag has been pushed to the gcr.io repository

Schritt ausführen

/ 25

A new Kubernetes cluster exists (zone: us-central1-a)

Schritt ausführen

/ 25

Check that an application has been deployed to the cluster

Schritt ausführen

/ 25

Test that a service exists that responds to requests like Echo-app

Schritt ausführen

/ 25