menu
arrow_back

Mit AutoML Vision Bilder von Wolken in der Cloud klassifizieren

Mit AutoML Vision Bilder von Wolken in der Cloud klassifizieren

Hours 7 Credits

GSP223

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Übersicht

Mit AutoML Vision können auch Entwickler mit geringen Fachkenntnissen im Bereich maschinelles Lernen qualitativ hochwertige Bilderkennungsmodelle trainieren. Sind die Bilder erst in die Benutzeroberfläche von AutoML hochgeladen, können Sie ein Modell trainieren, dass sofort auf der GCP verfügbar ist. Über eine benutzerfreundliche REST API lassen sich damit dann Vorhersagen erstellen.

In diesem Lab laden Sie Bilder in Cloud Storage hoch und trainieren damit ein benutzerdefiniertes Modell so, dass es verschiedene Wolkentypen wie Kumulus oder Kumulonimbus erkennt.

Lerninhalte

  • Dataset mit Labels in Google Cloud Storage hochladen und über eine CSV-Label-Datei mit AutoML Vision verknüpfen

  • Modell mit AutoML Vision trainieren und Genauigkeit bewerten

  • Vorhersagen mit dem trainierten Modell erstellen

Join Qwiklabs to read the rest of this lab...and more!

  • Get temporary access to the Google Cloud Console.
  • Over 200 labs from beginner to advanced levels.
  • Bite-sized so you can learn at your own pace.
Join to Start This Lab