menu
arrow_back

Einführung: APIs in Google

Einführung: APIs in Google

1 Stunde 1 Guthabenpunkt

GSP294

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Übersicht

Schnittstellen zur Programmierung von Anwendungen (Application Programming Interfaces, APIs) sind Softwareprogramme, mit denen Entwickler Zugriff auf Verarbeitungsressourcen und Daten bekommen. Unternehmen aus vielen verschiedenen Bereichen bieten öffentlich verfügbare APIs an, damit Entwickler Spezialtools, Dienste oder Bibliotheken in ihre eigenen Anwendungen und ihre eigene Codebasis integrieren können.

In diesem Lab lernen Sie die Architektur und die Grundfunktionen von APIs kennen. Im Praxisteil erfahren Sie dann, wie Sie Cloud Storage API-Methoden in Cloud Shell konfigurieren und ausführen. Nach diesem Lab ist Ihnen in Grundzügen klar, wie APIs kommunizieren, wie sie aufgebaut sind und authentifiziert werden. Außerdem sammeln Sie praktische Erfahrung mit APIs, von der Sie in späteren Labs und Projekten profitieren.

Lernziele

Dieses Lab umfasst Informationen zu folgenden Gebieten:

  • Google APIs
  • Architektur von APIs
  • HTTP-Protokolle und -Methoden
  • Endpunkte
  • REST (Representational State Transfer) und RESTful APIs
  • JSON (JavaScript Object Notation)
  • API-Authentifizierungsdienste

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten
Punktzahl

—/100

Create a bucket with the Cloud Storage JSON/REST API

Schritt ausführen

/ 50

Upload a file using the Cloud Storage JSON/REST API

Schritt ausführen

/ 50