menu
arrow_back

APIs Explorer: Cloud SQL

—/100

Checkpoints

arrow_forward

Build a Cloud SQL instance with API Explorer

Create a database in your Cloud SQL instance

Create a Cloud Storage bucket

Upload the CSV file to your Cloud Storage bucket

Add Storage Admin role to Cloud SQL service account

APIs Explorer: Cloud SQL

1 Stunde 5 Guthabenpunkte

GSP423

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Überblick

Google APIs Explorer ist ein Tool, mit dem Sie verschiedene Google APIs interaktiv kennenlernen können. Es bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Verfügbare APIs und ihre verschiedenen Versionen schnell durchsuchen
  • Verfügbare Methoden und unterstützte Parameter einer API und die zugehörige Dokumentation aufrufen
  • Anfragen für jede Methode einer API mit Antworten in Echtzeit ausführen
  • Authentifizierte und autorisierte API-Aufrufe ausführen
  • Alle Dienste, Methoden und Ihre letzten Anfragen schnell durchsuchen

Cloud SQL ist ein vollständig verwalteter Datenbankdienst, mit dem Sie Ihre relationalen PostgreSQL- und MySQL-Datenbanken ganz einfach in der Cloud einrichten und verwalten können. Cloud SQL ist äußerst leistungsfähig, skalierbar und nutzerfreundlich. Es wird auf der Google Cloud Platform gehostet und bietet eine Datenbankinfrastruktur für Anwendungen, die auf beliebigen Geräten genutzt werden können.

In diesem Lab erstellen Sie eine Cloud-SQL-Instanz und verknüpfen eine MySQL-Datenbank mit ihr. Nachdem Sie eine CSV-Beispieldatei erstellt und in Cloud Storage hochgeladen haben, erstellen Sie eine Tabelle und ziehen den Inhalt der Datei in Ihre MySQL-Datenbank. Zum Schluss entfernen Sie die Datenbank und die zugehörigen Daten. Sie erledigen diese Aufgaben mit der Cloud SQL Admin API, wobei Sie die verschiedenen Methoden über APIs Explorer aufrufen.

Ziele

In diesem Lab führen Sie mit APIs Explorer folgende Aktionen aus:

  • Cloud SQL-Instanz erstellen
  • MySQL SQL-Datenbank konfigurieren und sie mit einer Cloud SQL-Instanz verknüpfen
  • CSV-Daten aus einem Cloud Storage-Bucket abrufen und in eine MySQL-Datenbanktabelle hochladen
  • MySQL-Datenbank löschen

Voraussetzungen

Dies ist ein Grundlagen-Lab. Sie sollten wissen, wie APIs aufgebaut sind und funktionieren. Erfahrung mit Google Cloud Shell und mit Befehlszeilentools wird empfohlen.

Außerdem sollten Sie die Grundfunktionen von APIs Explorer kennen. Deshalb sollten Sie zumindest die folgenden Labs durchgearbeitet haben, bevor Sie mit diesem beginnen:

Zum Kennenlernen von Cloud SQL empfehlen wir Ihnen die Labs Cloud SQL für MySQL: Qwik Start und Einführung in SQL für BigQuery und Cloud SQL. Sie enthalten wichtige Informationen, die auch für den Inhalt dieses Labs relevant sind. Wenn Sie bereit sind, scrollen Sie nach unten und richten Sie die Lab-Umgebung mithilfe der folgenden Anleitung ein.

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten