menu
arrow_back

Kosten mithilfe von Google Cloud Storage optimieren

Kosten mithilfe von Google Cloud Storage optimieren

1 Stunde 7 Guthabenpunkte

GSP649

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Überblick

In diesem Lab nutzen Sie Cloud Functions und Cloud Scheduler, um nicht mehr verwendete Cloud-Ressourcen zu identifizieren und zu bereinigen. Sie lösen eine Cloud Functions-Funktion aus, um einen Storage-Bucket mit einer Benachrichtigungsrichtlinie für Cloud Monitoring in eine kostengünstigere Speicherklasse zu migrieren.

Die GCP stellt Lebenszyklusregeln für Speicherobjekte bereit, mit denen Objekte anhand von Attributen wie Erstellungsdatum oder Livestatus automatisch in verschiedene Speicherklassen verschoben werden. Die Regeln berücksichtigen jedoch nicht, ob auf die Objekte zugegriffen wurde. Manchmal kann es aber sinnvoll sein, neuere Objekte, auf die über einen bestimmten Zeitraum nicht zugegriffen wurde, in die Speicherklasse "Nearline Storage" zu verschieben.

Aufgabe

  • Zwei Storage-Buckets erstellen, eine Datei in den Serving-Bucket einfügen und Traffic generieren

  • Ein Cloud Monitoring-Dashboard erstellen, um die Bucket-Nutzung zu visualisieren

  • Eine Cloud Functions-Funktion bereitstellen, die den inaktiven Bucket in eine kostengünstigere Speicherklasse migriert, und die Funktion mithilfe einer Nutzlast auslösen, die eine von einer Cloud-Benachrichtigungsrichtlinie empfangene Benachrichtigung simulieren soll

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten
Punktzahl

—/100

Enable the Cloud Scheduler API

Schritt ausführen

/ 10

Create a Cloud Storage bucket

Schritt ausführen

/ 10

Make bucket public

Schritt ausführen

/ 10

Create another cloud storage bucket

Schritt ausführen

/ 10

Deploy cloud function

Schritt ausführen

/ 30

Confirm the migration of bucket to Nearline.

Schritt ausführen

/ 30