menu
arrow_back

Cloud Functions: Qwik Start – Befehlszeile

Cloud Functions: Qwik Start – Befehlszeile

Minutes 1 Credit

GSP080

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Übersicht

Google Cloud Functions ist eine serverlose Ausführungsumgebung zum Erstellen und Verbinden von Clouddiensten. Mit Cloud Functions schreiben Sie einfache Funktionen, die einem einzigen Zweck dienen und an Ereignisse gebunden sind, die von Ihrer Cloudinfrastruktur und Ihren Diensten ausgegeben werden. Eine Cloud Functions-Funktion wird ausgelöst, wenn ein überwachtes Ereignis initiiert wird. Ihr Code wird in einer vollständig verwalteten Umgebung ausgeführt. Sie müssen keine Infrastruktur bereitstellen und sich auch nicht um die Verwaltung von Servern kümmern.

In Google Cloud Functions können Funktionen in Node.js, Python und Go geschrieben sein. Außerdem werden sie in sprachspezifischen Laufzeiten ausgeführt. Sie können Cloud Functions-Funktionen in jeder standardmäßigen Node.js-Laufzeit ausführen. Das sorgt für Portabilität und vereinfacht lokales Testen.

Join Qwiklabs to read the rest of this lab...and more!

  • Get temporary access to the Google Cloud Console.
  • Over 200 labs from beginner to advanced levels.
  • Bite-sized so you can learn at your own pace.
Join to Start This Lab
Score

—/100

Create a cloud storage bucket

Schritt durchführen

/ 50

Deploy the function

Schritt durchführen

/ 50